4 Tage Kayah Staat

schon ab $767

Der Kayah-Staat war mehr als ein halbes Jahrhundert für die Außenwelt gesperrt und wurde erst vor Kurzem wieder für Besucher geöffnet und ist jetzt sowohl per Flugzeug als auch über das Straßennetz zu erreichen. Er ist geprägt von überwältigender Vielfalt und voller Möglichkeiten für inspirierende Erfahrungen abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Die neun Volksgruppen der Kayah bilden ein buntes Potpourri von Weltanschauungen, Esskulturen, Kleidungsstilen und Kunsthandwerk, Sprachen und Existenzgrundlagen. Die beschauliche Hauptstadt des Kayah-Staats, Loikaw, ist im Allgemeinen der Ausgangspunkt für touristische Unternehmungen. Nur eine kurze Autofahrt von der Hauptstadt entfernt bieten einheimische Dörfer zahlreiche Möglichkeiten, das Leben vor Ort kennenzulernen, darunter eine Reihe neu entwickelter kultureller Ausflüge und Touren, die von den jeweiligen Ortschaften aus starten.

YANGON - LOIKAW - YANGON

Reiseform:
Individualreise
Reisedauer: 4 Tage
Preis:
schon ab $767 (basierend auf 2 Reisenden)
Verfügbarkeit: Das ganze Jahr
Reisebeginn: Täglich
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Englischsprachige, örtlich wechselnde Reiseleitung für alle Transfers und Besichtigungen 
  • Inlandsflug Yangon – Loikaw - Yangon
  • Klimatisiertes Auto/Van/Bus für alle Transfers und Besichtigungen 
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseplan
  • Alle Bootsausflüge wie im Programm beschrieben 
  • Gepäckträgergebühren an den Flughäfen 
  • Internationaler Flug nach/von Myanmar
  • Visumsgebühren
  • Obligatorisches Abendessen an Weihnachten und Neujahr
  • Mittag- und Abendessen, die nicht im Programm enthalten sind
  • Getränke
  • Frühes Ein- und spätes Auschecken
  • Persönliche Ausgaben wie Kameragebühren, Trinkgelder, Wäscheservice usw.
  • Gepäckträgergebühren in den Hotels
golden-team

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne bei der Individualisierung Ihrer Traumreise.

Tag 01 YANGON – LOIKAW (M, A)

Transfer zum Flughafen für Ihren Morgenflug nach Loikaw, die Hauptstadt des Kayah-Staats. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie den Thiri-Mingalar-Markt, der jeden Tag (außer bei Vollmond) von 6 Uhr bis 17 Uhr geöffnet ist. Auf dem Markt wird eine reiche Auswahl an lokalen Speisen, Gemüse- und Obstsorten und Gewürzen mit wunderbar kontrastreichen Farben und Gerüchen angeboten. Danach fahren Sie zum Dorf Hta Nee La Leh und besuchen Kayhtoebo und den Jagd-Schrein. Dort erfahren Sie mehr über den lokalen Glauben und das spirituelle Leben. Sie kommen außerdem in den Genuss einer Fahrt im Ochsenkarren, die am Lotusteich entlang zu den malerischen sieben Seen führt. Dort nehmen Sie ein köstliches Kayah-Barbecue zu sich und beteiligen sich an einem kulturellen Austausch. Am Nachmittag fahren Sie nach Daw Tamagyi, ein typisches Dorf für Kayah. Hier können Sie noch viele traditionelle Häuser und alte Frauen in traditioneller Kleidung sehen. Am Abend essen Sie in einem lokalen Restaurant und übernachten in Loikaw.

Tag 02 LOIKAW (F, M)

Nach dem Frühstück machen Sie eine wunderschöne Bootsfahrt nach Pha Yar Phyu (ca. 1 Stunde). Dabei können Sie einen Blick auf die landwirtschaftlichen Betriebe am Ufer des Belu-Flusses werfen. Im Dorf besichtigen Sie die Weiße Pagode, nach der das Dorf benannt ist. Danach reisen Sie zurück nach Loikaw und probieren die traditionelle Kayah-Wurst. Sie besuchen einen der beiden Hersteller der Kayah-Wurst in Loikaw, die internationalen und nationalen Besuchern bereitwillig ein sicheres und einzigartiges Kocherlebnis im Kayah-Staat anbieten. Sie lernen den Herstellungsprozess der originalen Kayah-Wurst kennen und kosten die raffinierte Mischung der Gewürze!
Am Nachmittag besuchen Sie das Weberei- und Berufsausbildungszentrum. Hier nimmt Sie ein Meisterausbilder mit auf eine einstündige Tour durch den Garten des Webereizentrums, wo Sie das Färbeverfahren mit Naturfarben kennenlernen. Am späten Nachmittag besuchen Sie dann die Taung-Kwe-Pagode (Zerbrochener Berg), Loikaws bekanntestes religiöses Wahrzeichen. Die Pagode, die in Kayah „Phaw Pya“ genannt wird, ist knapp 115 Meter hoch und wurde auf neun natürlichen Hügeln errichtet. Von oben haben Sie eine großartige Aussicht auf die wunderschöne Landschaft Loikaws. Sie übernachten in Loikaw.

Tag 03 LOIKAW – DORF PEMSONG (1,5- bis 2-stündige, leichte Wanderung mit moderaten Steigungen) – LOIKAW (F, M)

Im Anschluss an Ihr Frühstück fahren Sie zum Dorf Pemsong. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie das Haus eines Einheimischen und genießen ein heißes Getränk sowie einen einfachen, ortstypischen Snack. Anschließend begeben Sie sich auf eine 1,5- bis 2-stündige Wanderung, bei der Sie ein Tourguide aus dem Dorf begleitet. Unterwegs wird Ihr einheimischer Führer anhalten und Ihnen spezielle kulturelle Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätze erklären, die eine besondere Bedeutung für die einheimische Bevölkerung und deren Lebensweise haben, wie etwa das Dorf-Denkmal und die örtliche Pagode. Ein besonderes Highlight ist der atemberaubende Rundumblick auf die umliegenden Berge. Unterwegs genießen Sie ein Lunchpaket oder ein besonderes Urwald-Picknick. 
Nach der kurzen Wanderung können Sie dem kleinen Dörfchen Salong Kana einen Besuch abstatten. Dort haben Sie die Gelegenheit, einen einheimischen Kayah-Künstler zu besuchen und bei der Herstellung der traditionellen karennischen Armbänder zusehen. Als Besucher haben Sie außerdem die Möglichkeit, auch selbst zu versuchen, ein solches Armband herzustellen. Die Tour endet in dem Dorf Rang Ku, wo Sie einen Abstecher in die kleinen Handwerksläden machen, die von dem bekannten Kayah-Volk der Langhals-Karen betrieben werden. Freuen Sie sich darauf, ein paar Worte der Karen-Sprache zu lernen, während Sie etwas Zeit mit diesen lebensfrohen und kunstbegabten Menschen verbringen. Zudem besteht die Möglichkeit, lokales Kunsthandwerk zu erwerben. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Loikaw, wo Sie auch übernachten.

Tag 04 LOIKAW – YANGON (F)

Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Yangon.

PREISE IN US$ PRO PERSON GÜLTIG VOM 01.03.2020 – 30.04.2021

SUPERIOR 01.03.20-30.04.20 01.05.20-30.09.20 01.10.20-31.10.20
01.03.21-30.04.21
01.11.20-28.02.21
1 Person
1.177
1.104
1.207
1.260
2 Personen
825
767
845
880
3 Personen
710
658
728
758
4-5 Personen
704
653
721
751
Einzelzimmerzuschlag
39
37
40
42
KOMFORT 01.03.20-30.04.20 01.05.20-30.09.20 01.10.20-31.10.20
01.03.21-30.04.21
01.11.20-28.02.21
1 Person
1.363
1.245
1.397
1.458
2 Personen
904
833
926
965
3 Personen
790
724
809
843
4-5 Personen
784
719
802
836
Einzelzimmerzuschlag
73
68
75
78
ERSTE KLASSE 01.03.20-30.04.20 01.05.20-30.09.20 01.10.20-31.10.20
01.03.21-30.04.21
01.11.20-28.02.21
1 Person
1.464
1.277
1.414
1.566
2 Personen
957
850
935
1021
3 Personen
843
741
818
899
4-5 Personen
836
735
811
892
Einzelzimmerzuschlag
111
104
114
119

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: US$ 502 pro Gruppe

Aufpreis für italienisch- oder spanischsprachige Reiseleitung: US$ 462 pro Gruppe

SUPERIOR

Kan Thar Yar Hotel (Loikaw) / Superior-Zimmer
No(N/376), U Ni Street, Naung Yah (A) Quarter, Loikaw
Tel: +95 83 22344 083 222 2344
E-mail: kantharyarhotel@gmail.com
Website: www.facebook.com/kantharyar

 

KOMFORT

Loikaw Hotel / Superior-Zimmer
U Ni Street, Naung Yah (A) Quarter, Loikaw
Tel: +95 83 22946 / 22947
E-mail: hotel.loikaw11@gmail.com
Website: www.hotelloikaw.com

 

ERSTE KLASSE

Loikaw Lodge by the Lake / Deluxe-Zimmer
377, U Ni Street, Nyaung Ya (Airport T/F) Quarter, Loikaw, Kayah State, Myanmar.
Tel: +95 83 240161
Mobile: +95 9 94286 25548 / 9862 5548
E-mail: reservation@loikawlodge.com
Website: www.loikawlodge.com

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Scroll to Top