JUTTA UND DENIZ ÖZKAN

Sehr geehrter Herr Müller,
wir möchten uns noch einmal für die hervorragend organisierte Reise in Myanmar, die uns so viele neue und interessante Eindrücke und Begegnungen verschafft hat, herzlich bedanken.
Der Rahmen war von Ihnen wunderbar vorbereitet, die Begleitung immer sachkundig und freundlich. Besondere Höhepunkte für uns waren sicherlich der Inle-See sowie Ngapali-Beach und die zahlreichen Besuche der verschiedenen Pagoden; vorneweg: die Shwedagon-Pagode. Kalaw hätte man sich unserer Meinung nach sparen können. Auch war die Unterkunft eher gewöhnungsbedürftig. Aber wie gesagt, wirklich nur eine Ausnahme in der Reihe sonst ausgesprochen guter Hotels.
Vielen Dank, beste Grüße und weiterhin viel Erfolg bei der Organisation des Tourismus in Myanmar. Wir werden Sie weiterempfehlen und hoffen auch selbst auf eine weitere Reise in dieses wunderbare Land.
Jutta und Deniz Özkan
(Myanmar from 03.01.13 – 21.01.13)

January 3, 2013
Scroll to Top