6 Tage Rakhine Staat

schon ab $1101

Fliegen Sie nach Sittwe, die Hauptstadt des Staates, mit einem Seehafen und einem satten Hinterland, aus dem Feldfrüchte, Fisch und Rakhine Longyis kommen. Reisen Sie mit einem gecharterten Boot den Kiccepanadi flussauf nach Mrauk Oo und erkunden Sie mit dem Fahrrad die Hauptstadt des Königreichs von Rakhine, welches seine Blütezeit vom 15. bis zum 18 Jahrhundert hatte, und berühmt ist für seine festungsartigen Tempel und Pagoden aus Stein und Backsteinen, sowie für seine unverwechselbare Bildhauer- und Reliefkunst. Fahren Sie flussaufwärts auf dem Lay Myo-Fluss und wandern Sie zu den Dörfer der Arakanesen und der Lai-Tu-Chins. Der Alltag der Einheimischen ist von der modernen Welt bislang weitgehend unbeeinflusst geblieben und sie leben auch heute noch hauptsächlich vom Fischfang und der Landwirtschaft. Auf dieser kurzen Trekkingtour werden Sie ausreichend Gelegenheit haben, um mehr über die Traditionen und das Leben der Einheimischen zu erfahren, während Sie die Dörfer erkunden.

YANGON - SITTWE - DORF DES MYO-STAMMES - MRAUK OO - DORF PANBOUNG - DORF KONE CHAUNG - DORF SHAWR MAY - DORF SUN SHWE KORE - DORF SHAWR MAY - MRAUK OO - SITTWE - YANGON

Reiseform:
Individualreise
Reisedauer: 6 Tage
Preis:
schon ab $1101 (basierend auf 2 Reisenden)
Verfügbarkeit: Nicht verfügbar
Reisebeginn: Keine
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zwei Mal Mittagessen wie im Programm beschrieben
  • Englischsprachige, örtlich wechselnde Reiseleitung für alle Transfers und Besichtigungen
  • Alle Inlandsflüge  
  • Klimatisiertes Auto/Van/Bus für alle Transfers und Besichtigungen
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseplan
  • 1 Tag Fahrrad in Mrauk Oo
  • Privatboot Sittwe – Mrauk Oo und zum Besuch der Dörfer der Chin-Stämme
  • Koch- & Gepäckträgergebühren während der 2-tägigen Trekkingtour
  • Internationaler Flug nach/von Myanmar
  • Visumsgebühren
  • Obligatorisches Abendessen an Weihnachten und Neujahr
  • Im Programm nicht erwähnte Mittag- und Abendessen
  • Getränke
  • Frühes Ein- und spätes Auschecken
  • Persönliche Ausgaben wie Kameragebühren, Trinkgelder, Wäscheservice usw.
  • Gepäckträgergebühren
golden-team

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne bei der Individualisierung Ihrer Traumreise.

Tag 01 YANGON – SITTWE

Nach dem Frühstück bummeln Sie über den Sanpya-Fishmarkt, auf dem in den frühen Morgenstunden reges Treiben herrscht. Anschließend Transfer zum Flughafen für den späten Morgenflug nach Sittwe. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel und Einchecken. Am Nachmittag besuchen Sie das Kulturmuseum des Rakhine-Staates, die Atulamarazei Pyeloun Chantha Payagui-Pagode, das wichtigste Heiligtum der Stadt, das nahe gelegene Nonnenkloster und den Gawlibunga-Hafen (Bambusmarkt). Am späten Nachmittag genießen Sie den Sonnenuntergang am Aussichtspunkt. Übernachtung in Sittwe.

Tag 02 SITTWE – DORF DES MYO-STAMMES – MRAUK OO (F, M)

Nach dem Frühstück Transfer zur Anlegestelle für Ihre Fahrt mit einem gecharterten Boot nach Mrauk Oo. Genießen Sie die sechsstündige Fahrt auf dem Kiccepanadi-Fluss. Unterwegs besuchen Sie das Dorf des Myo-Stammes mit seinen traditionellen Khami-Kleidern. Mittagessen unterwegs. Nach Ankunft in Mrauk Oo Transfer zum Hotel, Einchecken und Übernachtung.

Tag 03 MRAUK OO (mit dem Fahrrad) (F)

Nach dem Frühstück erkunden Sie Mrauk Oo per Fahrrad. Besichtigen Sie den Sandstein-Stupa Mun Khaung Shwe Du (17. Jahrhundert) und die Tempelruine Pisi mit 5 Steinstatuen aus der Lay-Myo-Dynastie, die zeitlich vor der Mrauk-U-Dynastie einzuordnen ist. Sie besuchen zudem den Höhlentempel Kothaung aus dem 16. Jahrhundert (ähnelt der Tempelanlage Borobudur auf Java) sowie die Dörfer Para Oak und Alay Zee, wo Sie eine urtümliche und traditionelle Art der Alkoholherstellung sowie die Fertigung von Hüten, Matten und Körben aus Bambus und pflanzlichen Stoffen kennenlernen können. Am Nachmittag besichtigen Sie den Höhlentempel Shit Thaung aus dem Jahr 1553, den massiven, festungsartigen Htuke Kan Thein-Tempel, die Yadanarbon-Pagode sowie den Höhlentempel Ann Daw Thein. Danach beobachten Sie den Sonnenuntergang vom Ratana-Sanrie-Hügel. Sie übernachten in Mrauk Oo.

Tag 04 MRAUK OO – DORF PANBOUNG – DORF KONE CHAUNG – DORF SHAWR MAY (F, M, A)

Sie werden um 7:00 Uhr von Ihrem Hotel abgeholt. Zusammen mit der Reiseleitung fahren Sie ca. 45 Minuten mit dem Auto bis zum Landungssteg, um sich dann bei einer angenehmen Fahrt flussaufwärts auf dem Lay Myo-Fluss zum Dorf Panboung zu entspannen (ca. 3 Stunden). Nach der Ankunft haben Sie ausreichend Zeit, um das Dorf zu erkunden, während Ihr Tourguide ein einfaches myanmarisches Mittagessen zubereitet. Am Nachmittag geht die Reise zu Fuß weiter: Sie wandern ca. 2 Stunden lang, vorbei an Obstgärten und Bambuswäldern, zum Dorf Kone Chaung. Das Dorf liegt auf einem Hügel, von dem aus Sie den Fluss überblicken können und an dessen Fuß sich ein Bambusmarkt befindet. Sie werden ausreichend Zeit haben, um den Markt zu besuchen und die örtliche Lebensart kennenzulernen. Das Schiff wartet hier auf Sie und bringt Sie zu Ihrer Übernachtung im Dorf Shawr May.  Ihre Reiseleitung wird das Abendessen vorbereiten und Sie übernachten im örtlichen Schulgebäude. (Kissen, Decken und Bettwäsche werden bereitgestellt.)

Tag 05 DORF SHAWR MAY – DORF SUN SHWE – DORF SHAWR MAY – MRAUK OO (F, M)

Nach dem Frühstück haben Sie ausreichend Zeit, um das Dorf zu erkunden und einige der Chin-Frauen zu treffen, deren Gesichter mit aufwendigen Mustern tätowiert sind. Diese Tätowierungen waren einst Tradition beim Volk der Chin. Ihr Ursprung geht zurück auf die Überlieferung, dass tätowierte Frauen „zu absonderlich“ seien, um von den Königen des Bagan-Reichs entführt zu werden. Wenn Sie möchten, haben Sie auch die Gelegenheit zu einem Besuch im Dorf Sun Shwe Kore, das Sie nach einem Fußmarsch von ca. 45 Minuten erreichen. Ihre Reiseleitung wird das Mittagessen in dem jeweiligen Dorf vorbereiten. Am Nachmittag kehren Sie mit dem Schiff wieder nach Mrauk U zurück. Nach der Ankunft am Landungssteg erfolgt der Pkw-Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie die Nacht verbringen.

Tag 06 MRAUK OO – SITTWE – YANGON (F)

Nach dem Frühstück, Rückkehr nach Sittwe mit dem Auto (ca. vier Stunden) für Ihren Anschlussflug nach Yangon. Nach Ankunft Transfer zum Hotel, Einchecken und Übernachtung.

PREISE IN US$ PRO PERSON GÜLTIG VOM 01.10.2020 – 30.04.2021

SUPERIOR 01.10.20-31.10.20 01.11.20-28.02.21 01.03.21-30.04.21
1 Person
1.653
1.725
1.653
2 Personen
1.101
1.147
1.101
3 Personen
915
953
915
4-5 Personen
868
905
868
Einzelzimmerzuschlag
129
135
129
Zuschlag für Halbpension
58
Zuschlag für Vollpension
69
KOMFORT 01.10.20-31.10.20 01.11.20-28.02.21 01.03.21-30.04.21
1 Person
1.705
1.779
1.705
2 Personen
1.137
1.184
1.137
3 Personen
951
991
951
4-5 Personen
904
942
904
Einzelzimmerzuschlag
147
153
147
Zuschlag für Halbpension
58
Zuschlag für Vollpension
69
ERSTE KLASSE 01.10.20-31.10.20 01.11.20-28.02.21 01.03.21-30.04.21
1 Person
2.337
2.439
2.337
2 Personen
1.458
1.518
1.458
3 Personen
1.272
1.325
1.272
4-5 Personen
1.225
1.276
1.225
Einzelzimmerzuschlag
472
492
472
Zuschlag für Halbpension
153
Zuschlag für Vollpension
165
DELUXE 01.10.20-31.10.20 01.11.20-28.02.21 01.03.21-30.04.21
1 Person
2.475
2.643
2.475
2 Personen
1.530
1.625
1.530
3 Personen
1.344
1.432
1.344
4-5 Personen
1.297
1.383
1.297
Einzelzimmerzuschlag
541
594
541
Zuschlag für Halbpension
115
Zuschlag für Vollpension
167

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: US$ 352 pro Gruppe

Aufpreis für italienisch- oder spanischsprachige Reiseleitung: US$ 283 pro Gruppe

SUPERIOR
Sittwe
Hotel Memory 
Superior-Zimmer
Mrauk Oo
Shwe Tha Zin Hotel
Superior-Zimmer
Yangon
Best Western Chinatown Hotel 
Deluxe-Zimmer

KOMFORT

Sittwe
Hotel Memory
Deluxe-Zimmer
Mrauk Oo
Shwe Tha Zin Hotel
Deluxe-Zimmer
Yangon
Rose Garden Hotel 
Superior-Zimmer
 
ERSTE KLASSE
Sittwe
Royal Sittwe Resort
Junior-Suite
Mrauk Oo
Mrauk Oo Princess Resort 
Village-Haus
Yangon
Chatrium Hotel
Deluxe-Zimmer mit Seeblick oder Pagodenblick
 
DELUXE
Sittwe
Royal Sittwe Resort
Junior-Suite
Mrauk Oo
Mrauk Oo Princess Resort 
Village-Haus
Yangon
Savoy Hotel
Deluxe-Zimmer
 

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Scroll to Top